Jubiläums­gewinnspiel

Koenig & Bauer & Du

Das Jubiläumsgewinnspiel “Koenig & Bauer & Du” unterliegt nachfolgenden Teilnahmebedingungen sowie der sich anschließenden Datenschutzerklärung. Mit der Teilnahme stimmt jeder Teilnehmer diesen Bestimmungen zu. Abweichungen hiervon sind nicht möglich und führen zum (auch nachträglichen) Ausschluss vom Gewinnspiel.

Teilnahmebedingungen
  1. Die Koenig & Bauer AG, Friedrich-Koenig-Straße 4, 97080 Würzburg, Deutschland (hiernach „KBA“), veranstaltet vom 16.05.2017 – 08.09.2017 (hiernach „Aktionszeitraum“) für ihre Mitarbeiter und Angestellten weltweit das Jubiläumsgewinnspiel „Koenig & Bauer & Du“ (hiernach „Gewinnspiel“).
  2. Teilnahmeberechtigt sind sämtliche Angestellten, Auszubildende und sonstigen Mitarbeiter von KBA bzw. deren weltweiten Tochterunternehmen, die der Speicherung, Bearbeitung, Nutzung und Veröffentlichung ihres Teilnahmebeitrags (vgl. Ziffer 3.2) auf https://200years.kba.com zustimmen. Die Teilnahme ist kostenlos. Praktikanten sind von der Teilnahme ausgeschlossen.
  3. Ablauf
    1. Die Teilnahme erfolgt durch Ausfüllen des Teilnahmeformulars auf der eigens unter 200years.kba.com von KBA hierfür bereitgestellten Seite, dortigen Hochladens des Teilnahmebeitrags (vgl. Ziffer 3.2) und Abgabe der dort vorgehaltenen Erklärungen zur Speicherung und Nutzung des Teilnahmebeitrags sowie sonstiger Daten des Teilnehmers. Teilnahmeschluss ist der letzte Tag des Aktionszeitraums auf Grundlage der jeweils örtlich geltenden Uhrzeit.
    2. Der Teilnahmebeitrag besteht aus einem Video, das sich mit dem Thema „Koenig & Bauer & Du“ befasst. Die Teilnehmer sind verpflichtet, keine Inhalte zu hochzuladen, die gegen gesetzliche Vorschriften, Rechte Dritter oder gegen die guten Sitten verstoßen. KBA behält sich vor, unpassende Teilnahmebeiträge und deren Einsender von der weiteren Teilnahme auszuschließen. Dies gilt insbesondere bei Teilnahmebeiträgen, die Folgendes beinhalten:

      • herabsetzende, diffamierende, beleidigende, extremistische, rassistische, volksverhetzende, gewaltverherrlichende, sexistische, obszöne, diskriminierende oder sittenwidrige Äußerungen oder Inhalte,
      • persönliche Angriffe, insbesondere auf Kollegen und Vorgesetzte bei KBA sowie sonstige außenstehende Personen oder Firmen und Einrichtungen,
      • Urheberrechtsverletzungen oder sonstige rechtswidrige Inhalte.
      Pro Teilnehmer darf nur einmal teilgenommen, also nur ein einziger Teilnahmebeitrag hochgeladen werden. KBA behält sich vor, Teilnehmer, die mehrere Teilnahmebeiträge hochladen wollen, von der Teilnahme auszuschließen.

      Bei Ausfüllen des Teilnahmeformulars sichert der Teilnehmer zu, dass der Teilnahmebeitrag frei von Rechten Dritter ist bzw. dass der Teilnehmer bei Bedarf die erforderlichen Zustimmungen eingeholt hat, sofern der Teilnahmebeitrag nicht vom Teilnehmer selbst angefertigt worden ist und/oder andere Personen als der Teilnehmer in erkennbarer Form abgebildet sind. In diesem Zusammenhang stellt der Teilnehmer KBA von sämtlichen Ansprüchen Dritter frei, wenn und soweit er die Rechtsverletzung zu vertreten hat. Der Teilnehmer erklärt sich bereit, KBA in jeder zumutbaren Form bei der Abwehr dieser Ansprüche zu unterstützen.
    3. Aus allen Teilnehmern mit gültigen Teilnahmebeiträgen lost KBA im nach Teilnahmeschluss in der Reihenfolge einen Hauptgewinner, einen Zweitgewinner und einen Drittgewinner (zusammen hiernach als „Gewinner“) aus.
    4. Der Hauptgewinner gewinnt ein Wochenende in Barcelona für zwei Personen inkl. Flug, Transfer zum Flughafen per Bahn oder Zubringer, zwei Übernachtungen im 4-Sterne Hotel und Taschengeld (Anreise Freitag, Abreise am Sonntag).

      Der Zweitgewinner gewinnt eine digitale Spiegelreflexkamera Canon EOS 750D Kit mit Objektiv (18-135 mm) + 64GB Speicherkarte.

      Der Drittgewinner gewinnt einen Erlebnisgutschein von Jochen Schweizer.

      KBA behält sich vor, Haupt- oder Drittgewinnern, welche in KBA Gruppenunternehmen außerhalb Deutschlands, Österreichs und der Schweiz arbeiten, alternative, wertmäßig vergleichbare Sachpreise statt der oben genannten Preise zukommen zu lassen.

      Die Gewinne sind nicht übertragbar, ihre Barauszahlung ausgeschlossen.
    5. Die Gewinner werden von ihrem Gewinn mithilfe der im Anmeldeformular mitgeteilten Kontaktdaten benachrichtigt. Zweitgewinner und Drittgewinner erhalten ihren Gewinn unmittelbar per Post an die im Anmeldeformular mitgeteilte Anschrift.
    6. Zur Inanspruchnahme seines Gewinns muss sich der Hauptgewinner unter 200years@kba.com mit den Organisatoren des Gewinnspiels in Verbindung setzen und alles weitere abstimmen. Die Inanspruchnahme des Hauptgewinns ist nur ein Jahr lang nach Teilnahmeschluss möglich. Eine Übertragung des Gewinns auf Dritte ist nicht möglich.
  4. Datenschutz

    Für den Datenschutz gelten die Bestimmungen der unter II. folgenden Datenschutzerklärung.
  5. Veröffentlichung der Gewinner und der gewinnenden Teilnahmebeiträge
  6. KBA behält sich vor, den Teilnahmebeitrag und die Namen der Gewinner sowie weitere Teilnahmebeiträge auf dem Mitarbeitern vorbehaltenen Bereich von https://200years.kba.com zu veröffentlichen.
Datenschutzerklärung

Im Rahmen des Gewinnspiels erhebt und speichert KBA vom Teilnehmer folgende personenbezogene Daten: Vor- und Nachnamen, Geburtstag, E-Mail-Adresse sowie KBA-Standort, an dem der Teilnehmer für KBA tätig ist. Gegebenenfalls kann der Teilnahmebeitrag, der ebenfalls von KBA erhoben und gespeichert wird, weitere personenbezogene Daten des Teilnehmers.

Die erhobenen und gespeicherten Daten dienen der Durchführung des Gewinnspiels sowie der Veröffentlichung der Gewinner und ihrer Teilnahmebeiträge sowie anderweitiger Teilnahmebeiträge in unternehmenseigenen Medien von KBA auf https://200years.kba.com.

Sobald die Gewinner und diejenigen sonstigen Teilnehmer ermittelt sind, deren Teilnahmebeiträge veröffentlicht werden, werden die im Zuge des Gewinnspiels mitgeilten personenbezogenen Daten und Teilnahmebeiträge aller übrigen Teilnehmer gelöscht. Die Löschung der Daten und Teilnahmebeiträge derjenigen Teilnehmer, deren Teilnahmebeitrag veröffentlicht wird, erfolgt endgültig erst fünf Jahre nach Teilnahmeschluss. Genauso lange können die Teilnahmebeiträge und Namen in unternehmenseigenen Medien von KBA auf https://200years.kba.com auch veröffentlicht bleiben. Eine Weitergabe der personenbezogenen Daten an Dritte findet nicht statt, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

Sämtliche Teilnehmer haben gegenüber KBA ein Recht auf unentgeltliche Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten über sie in Bezug auf das Gewinnspiel bei KBA gespeichert sind, sowie das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten oder deren Nutzung für die Zukunft zu widersprechen. Zur Geltendmachung dieser Rechte oder bei sonstigen Fragen zum Datenschutz können Teilnehmer per Post oder per E-Mail an steffen.demuss@kba.com zu KBA Kontakt aufnehmen.